Für gesunde Gelenke und Knochen.

Positiv getestet nach Professional Applied Kinesiology

Zum Shop

Ihr Spezialist für gesunde Gelenke und Knochen

 

Arthrose ist die häufigste aller Gelenkerkrankungen. In Deutschland leiden etwa fünf Millionen Frauen und Männer unter Gelenkbeschwerden, die durch eine Arthrose verursacht werden, mit steigender Tendenz (Deutsche Arthrose-Hilfe e.V.). Häufig führen diese Gelenkschmerzen zu körperlichen Einschränkungen im Alltag und beim Sport. Die Beweglichkeit leidet, was vor allem für aktive Menschen psychisch und physisch sehr belastend sein kann.

Für alle, die gerne in Bewegung bleiben oder für Arthrosevorbeugung etwas tun möchten, bietet die 2004 gegründete PeptoNutrition GmbH spezielle Präparate an. Diese führen zu einer normalen Kollagenbildung und können damit zu einer Optimierung der Knorpelfunktion und Knochengesundheit beitragen.

Die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit unserem Lieferanten Rousselot®, dem weltweit größten Hersteller von Gelatine und kollagenem Eiweiß, macht uns zu Experten im Einsatz von Kollagenpeptiden für gesunde Gelenke und hochwirksame Proteine für gesunde Knochen. In unserem Präparat Peptoactive® kombinieren wir seit über 10 Jahren das hochwirksame Kollagenpeptid Peptan®, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich mehrfach nachgewiesen wurde, mit Vitamin C, das nach der Aussage der EFSA* zur normalen Knorpelfunktion beiträgt.

Qualität

Unsere Produkte werden in Deutschland unter strengsten behördlichen und zusätzlich, freiwilligen Normen produziert. Unsere Rezepturen werden von erfahrenen Spezialisten zusammengestellt und haben sich über viele Jahre bewährt.

Gesunde Gelenke

Dass regelmäßige Bewegung und eine ausgewogene Ernährung die Grundsäulen einer gesunden Lebensweise darstellen, ist heute Jedem bewusst.

Bei den erhöhten Anforderungen an unseren Körper wie sportliche Aktivitäten und Beweglichkeit auch in höherem Alter kann dies allein meist nicht alle Bedürfnisse abdecken.

Gesunde Knochen

Mit zunehmendem Alter verringert sich bei vielen Menschen, insbesondere bei Frauen nach der Menopause, die Knochendichte und die Knochenelastizität. Dies ist ein natürlicher Prozess, der dadurch entsteht, dass Kalzium aus dem Knochen ausgeschwemmt wird.